Verlegen von Parkettböden jeglicher Art und Form

Parkettböden aufarbeiten

Erstellen von Unterböden

Abschlußkanten und Fußleiten

Altunterböden

Allgemeine Hinweise

  • Stabparkett
  • Massivholzdielen
  • Mosaikparkett
  • 2-Schichtparkett
  • Fertigparkettdielen
  • Holzpflaster
  • Mehrzweckparkett
Massivdiele Jatoba geölt im Badezimmer

Jatoba geölt als Ablagefläche

zurück zur Auswahl
  • abschleifen
  • neu versiegeln
  • ölen
  • reinigen
  • beschichten

alter Dielenboden geölt

alter Dielenboden abgeschiffen ...

...und geölt
zurück zur Auswahl
  • aus Lagerhölzern
  • aus Bausperrholz
  • für Parkettböden und Dielen

z. B. Lärche

zurück zur Auswahl
  • Abschlussleisten
  • Fußleisten aus Holz in jeder Holzart
  • weiß lackiert
zurück zur Auswahl
  • Estriche
  • Aspalt
  • Spanplatten
    • abfräsen
    • abspachteln
    • grundieren
    • spachteln

Unterböden fräsen, aufarbeiten

zurück zur Auswahl
Raumklima:

Holz ist ein Naturprodukt. Es arbeitet und passt sich dem Feuchtgehalt der Raumluft permanent an. Je länger und stärker Sie die Räume beheizen, umso trockener ist die Raumluft und umso breitere Fugen können entstehen. Um der Fugenbildung etwas entgegenzuwirken, können beispielsweise Wasserverdunster an die Heizkörper gehängt werden und/oder ausreichend Grünpflanzen im Raum stehen. Sowohl für das Holz als auch für das allgemeine Wohlbefinden haben sich raumklimatische Bedingungen von ca. 50% r.F. und 20°C bewährt.

Oberflächen:

Durch die Versiegelung des Holzes mit einem Lack oder durch die Imprägnierung mit einem Öl wird es gegen eindringenden Schmutz und Nässe geschützt. Neuversiegelte und -geölte Böden dürfen nicht vor dem nächsten Tag begangen werden. Je mehr der Boden in den ersten Tagen geschont wird, desto größer ist die Lebensdauer der Versiegelung oder der Öloberfläche. Die volle Beanspruchbarkeit wird nach 8-14 Tagen erreicht. Bei Sitzmöbeln müssen Filzgleiter o.ä. angebracht werden. Bei der Verwendung von Möbeln mit Laufrollen (z. B. Stühle) muss der Boden durch Unterlagen geschützt werden.

zurück zur Auswahl
Das Team von Wachsmuth wünscht Ihnen einen schönen Tag